...und was sind Deine Ticks?

Zigarettenasche

Februar 14th, 2011 | Zwänge | Tags: , , | 1 Kommentar »

Immer wenn ich rauche asche ich nach jedem Zug, obwohl ich ganz genau weiß, dass es nicht sein muss.


Türrahmen

Januar 19th, 2011 | Zwänge | Tags: , | 1 Kommentar »

Immer wenn ich in meiner Wohnung durch eine Tür gehe, muss ich die Decke des Türrahmens berühren.


Hautfetzen am Finger

Januar 5th, 2011 | Zwänge | Tags: , | 3 Kommentare »

Wenn am Finger, meist am Daumen die Haut neben dem Nagel einreißt, kann ich es nicht lasse, so lange an dem Hautfetzen zu ziehen, herumzuknibbeln oder zu beißen, bis er weg ist. Meistens reißt die Haut dadurch um so tiefer ein, dann tut es sehr weh und kann sogar richtig bluten. Aber ich kann mich einfach nicht beherrschen zu warten, bis ich eine Feile oder Nagelschere zu Hand habe um den Schaden einzugrenzen. Meine armen Finger.


Alles anfassen

November 23rd, 2010 | Zwänge | Tags: , | 1 Kommentar »

Wenn ich in einem Geschäft bin muss ich immer irgendwelche Dinge anfassen. Bei Klamottengeschäften fasse ich Dinge an die mir optisch nicht gefallen, aber Hauptsache ich habe es mal angefasst.


Immer gleich oft berühren

November 18th, 2010 | Zwänge | Tags: | 0 Kommentare »

Als ich klein war war es noch extremer als heute, aber auch heute habe ich diesen Tick noch: Wenn ich etwas mit der Hand oder den Fingern berühre, wie etwa ein Geländer oder eine Wand, dann muss ich das immer 2 mal, oder 4 mal, oder 8 mal machen, also immer so oft, dass es durch 2 teilbar ist.


Stinkefinger

September 19th, 2010 | Zwänge | Tags: , , , | 1 Kommentar »

Wenn ich alleine bin und Langeweile habe, dann reibe ich mit Daumen und Zeigefinger an meinen gedehnten Ohrläppchen und rieche anschließend dran. Ich rieche ungewöhnlich gern und oft an meinen Fingern, besonders wenn ich mir zuvor die Hände gewaschen habe.


Scharfe Kanten

August 19th, 2010 | Ängste | Tags: | 0 Kommentare »

Ich habe Höllische Angst scharfe Gegenstände zu berühren. Beispielweise die scharfe Kante einer Shampoopackung wenn man sie geöffnet hat. Wenn es dann doch mal passiert, muss ich Minuten lang etwas glattes berühren, um das schreckliche Gefühl wieder los zu werden.


Der Anfasser

April 21st, 2010 | Zwänge | Tags: , | 1 Kommentar »

Wenn ich einen Gegenstand sehe, muss ich ihn anfassen, egal welches Material oder ob ich es kenne. Wenn ich es einmal in der Hand gehabt hatte, ist es wieder ok und ich kann es wieder zurücklegen. Generell muss ich immer etwas in der Hand haben, ob auf Partys ein leeres Glas, eine Flasche, einen Kronkorken oder im Büro einen Stift. Ich bemerke das selbst meistens gar nicht.


Geldschnupperer

April 9th, 2010 | Zwänge | Tags: , , , | 2 Kommentare »

Wenn ich von jemandem Geldscheine bekomme (z.B. geliehenes Geld) muss ich erst immer alle Scheine in die Hand nehmen und kräftig daran riechen. Münzgeld nehme ich in die Hand und rieche dann an meinen Händen, weil der Geruch intensiver ist.


Schnüffeln

März 4th, 2010 | Zwänge | Tags: , | 0 Kommentare »

Seit meiner Pubertät kann ich nicht aufhören mit meinen Fingern am Eichelrand entlang zu fahren um danach an meinen Fingern zu riechen. Der Geruch ist einfach so toll. Mittlerweile mache ich das schon bei meiner Freundin und auch auf Arbeit konnte ich es ab und an nicht lassen. Nach dem Sex ist der Zwang am größten.